Angebote zu "Schuld" (174 Treffer)

Kategorien

Shops

Dietze, Gottfried: Schuld und Schulden
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schuld und Schulden, Autor: Dietze, Gottfried, Verlag: Duncker & Humblot GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Unschuld // unschuldig // Schuld // Schuldrecht // Überschuldung // finanziell // Politische Ideologien // Rechtsmethodik // Rechtstheorie und Rechtsphilosophie // Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete, Rubrik: Geisteswissenschaften allgemein, Seiten: 77, Reihe: Wissenschaftliche Abhandlungen und Reden zur Philosophie, Politik und Geistesgeschichte (Nr. 41), Gewicht: 116 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
WestEnd 02 - 2019: Schulden und Schuld
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: WestEnd 02 - 2019: Schulden und Schuld, Titelzusatz: Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Redaktion: Institut Für Sozialforschung, Frankfurt Am Main, Verlag: Campus Verlag GmbH // Campus, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Allgemeines, Seiten: 227, Reihe: WestEnd, Gewicht: 470 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
WestEnd 02 - 2019: Schulden und Schuld
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: WestEnd 02 - 2019: Schulden und Schuld, Titelzusatz: Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Redaktion: Institut Für Sozialforschung, Frankfurt Am Main, Verlag: Campus Verlag GmbH // Campus, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Allgemeines, Seiten: 227, Reihe: WestEnd, Gewicht: 470 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
WestEnd 02 - 2019: Schulden und Schuld
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: WestEnd 02 - 2019: Schulden und Schuld, Titelzusatz: Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Redaktion: Institut Für Sozialforschung, Frankfurt Am Main, Verlag: Campus Verlag GmbH // Campus, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Allgemeines, Seiten: 227, Reihe: WestEnd, Gewicht: 470 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Goschler, Constantin: Schuld und Schulden
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Schuld und Schulden, Titelzusatz: Die Politik der Wiedergutmachung für NS-Verfolgte seit 1945, Auflage: 2. Auflage von 1980 // 2. durchgesehene Auflage, Autor: Goschler, Constantin, Verlag: Wallstein Verlag GmbH // Wallstein, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Entschädigung // Faschismus // Nationalsozialismus // Nazifizierung // Nazismus // Verfolgung // Christenverfolgung // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // Faschismus und Nationalsozialismus // Geschichte, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 543, Reihe: Beiträge zur Geschichte des 20. Jahrhunderts (Nr. 3), Gewicht: 859 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Preiß, David: Schuld sind die Schulden. Life is...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.03.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Schuld sind die Schulden. Life is a Story, Autor: Preiß, David, Verlag: story.one publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Allgemeines, Seiten: 68, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 165 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Vogel, Wolfgang Ferdinand: Schuld sind die Schu...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.03.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Schuld sind die Schulden. Life is a Story, Autor: Vogel, Wolfgang Ferdinand, Verlag: story.one publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Allgemeines, Seiten: 80, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 177 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
polar 17: Schuld und Schulden: Im Minus
3,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
sechzig90 ? ?Nora, ein Puppenheim? - Premiere
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hendrik Ibsen ?Nora, Ein Puppenheim?. Ausgehend von diesem Werk präsentiert sechzig90 diesen Sommer einen Theaterabend, der eigens für die spezielle Kulisse des Adamshofes mit seinem eigenen Ambiente produziert wird.Das Stück sorgte bei seiner Uraufführung am 21. Dezember 1879 in Kopenhagen für einen handfesten Skandal, bricht doch Nora aus der ihr zugedachten Rolle als Frau und Mutter, die zu dieser Zeit als gelebter und gängiger gesellschaftlicher Konsens galt, selbstbewusst aus.Nora Helmer rettet ihrem kranken Mann Thorwald das Leben, indem sie ihm ein Kuraufenthalt in Italien ermöglicht. Hierzu muss sie sich bei der zwielichtigen Gestalt Krogstadt verschulden, um die Reise möglich zu machen. Noras Mann Thorwald ahnt nichts von den Schulden, die Nora bei Krogstadt gemacht hat. Nachdem sich Thorwald Helmer wieder vollständig erholt hat, tritt er die Stelle des Direktors einer Bank an, als Krogstadt die Schuld zurück fordert. Die selbstbewusste Nora möchte das Problem selbst lösen. Es entspinnt sich eine spannende Geschichte über Liebe, Idealismus, Schuld und Schulden, weibliche Selbstbestimmung und die Frage nach dem Ausbruch aus fest gefügten gesellschaftlichen VerhältnissenWie aber würde dieses Stück heute aussehen, wenn Nora zum Ausbruch aus den bestehenden Verhältnissen gar nicht vor die Tür darf? Gerade vor dem Hintergrund der vergangenen Monate, in der (Ehe) Partnerschaften und familiäre Bindungen einem gewissen Stresstest unterworfen waren und die an allen Beteiligten nicht spurlos vorübergegangen sind.Auf vier Spieler konzentriert inszeniert Sebastian Kreyer frei nach Ibsen diesen Klassiker wie gewohnt mit beschwingter, heiterer Leichtigkeit; die düsteren Vorgänge in den eigenen vier Wänden zeigen sich dadurch ebenso tragisch wie auch absurd-komisch.Regie: Sebastian KreyerBühne und Kostüme: Matthias NebelVideo: Frederick WerthEs spielen: Sophie Basse, Holger Kraft, Sebastian Kreyer, Frederik WerthACHTUNG: Bitte beachtet die Hinweise zum Ticketkauf, der Gästeregistrierung und den Hygieneregeln!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot